Bastelanleitung

Bastelanleitung Mixed Media HDF „Heart“ von Nicole

Hast Du Dich auch schon einmal gefragt, wie Du einen einfach Kreis aus HDF in ein Kunstwerk verwandeln könntest? Dann kommt hier eine Inspiration für Dich. Nicole hat aus einer einfach Basis etwas ganz fantastisches gezaubert. Wie sie das gemacht hat, kannst Du Dir im Anschluss mal genauer ansehen.

Der HDF Kreis groß von Artistiko bekam erst eine Schicht weißes Gesso. Danach entschied ich mich für das Reispapier von Stamperia „Uhr und Schmetterling“ für den Hintergrund meines Projektes.

Danach legte ich alle Teile die ich auf dem Projekt aufbringen wollte erst einmal zur Probe. Damit fällt es mir leichter meinen Mittelpunkt (oder auch Focalpoint) festzulegen.

Nun gestaltete ich den Hintergrund. Das Lindy’s Spray Moon Shadow Mist „Smoky Saphire“ verleiht dem ganzen Projekt Schimmer. Mit der Schablone „Abstrakt“ von Artistiko gab ich meinem Projekt mehr Struktur. Dafür benutzte ich „Paper Texture Paste“ mit Acrylic Paint „Hazelnut“ gemischt. Auf die noch feuchte Paste streut ich Glitter aus dem Set „Luminous“ von Finnabair.

Die Embellishments :

–  Blätter und Blumen aus Metall
– Zahnräder aus der Mould „Mechanica
Mechanicals von Finnabair
HDF Mauerrest von Artistiko

bearbeitete ich zuerst mit „Brown Rust“ aus dem Rost Pasten Set, danach mit den Impasto Farben „Jade“ und „Linen“.

Weiter Embellishments: Vintage Trinkets „Clocks“ Vintage Trinkets „Mini Zahlen“ und „Römische Zahlen“ habe ich unverändert hinzugefügt.

Nun war mir der Hintergrund zu schwach und farblos. Mit der Metallique Acrylic Paint „Steampunk Copper“ habe ich ihm deshalb noch etwas mehr Tiefe gegeben.

Papierblumen und Artstones besprühte ich mit Bodacious Blush“aus dem Lindy’s Spray Set „Totally 80’s“. Nun ist mein Projekt fertig und ich bin begeistert davon. 🙂

Hier noch eine kleine Galerie